Drehbuch Master Class Plot

Dozentin: Frauke Schmickl

 
Berlin - 07.09. bis 12.10.17 - 6 Abende
mit eigener Stoffentwicklung - 280,00 Euro

Theorie- und Praxisteil können auch einzeln gebucht werden.
Theorie: 19.00 bis 20.30 Uhr - 140,00 Euro
Praxis: 20.30 bis 22.00 Uhr - 210,00 Euro
Wenn Sie nur einen der beiden Teile buchen möchten, senden Sie uns bitte Ihre formlose Anmeldung an info@masterschool.de unter Angabe Ihrer Rechnungsanschrift und dem Vermerk "Theorie" oder "Praxis". Vielen Dank!

 

Theorieteil
Eine Drehbuch Master Class dauert sechs Wochen. Sie enthält einen Theorieteil mit jeweils unterschiedlichem Schwerpunkt (Basics, Character, Plot). Die einzelnen Schwerpunkte bauen nicht aufeinander auf. Sie können Ihre erste Drehbuch Master Class belegen, wann immer Sie möchten.

Praxisteil
Im Praxisteil finden Sie den nötigen Raum, um mit anderen ausführlich über Ihren Stoff zu diskutieren und sich von der Dozentin professionell beraten zu lassen. Im Laufe des Seminars bekommen Sie zweimal ein ausführliches mündliches Feedback zur jeweiligen Fassung Ihrer Geschichte.
Sie können Ihren Stoff in jedem Entwicklungsstadium einbringen und in der Drehbuch Master Class weiter daran arbeiten. Ziel ist es, den eigenen Stoff eine Stufe weiterzuentwickeln – vom Pitch zum Exposé zum Treatment oder zu einer ersten Drehbuchfassung.

Im Theorieteil mit dem Schwerpunkt PLOT lernen Sie Varianten und Feinheiten zu Handlung, Plot, Genres, Formaten und Thema kennen – und zu verschiedenen alternativen Erzählformen wie Episoden- und Ensemblefilmen sowie nicht chronologischen Handlungsabläufen:

  • Wie finde ich das richtige Format für meine Geschichte? Gibt es spezielle Fernseh-Konventionen und was macht eine Geschichte aus, die für die große Leinwand geschrieben wurde?
  • Welche Genres gibt es und wann ist es sinnvoll, mehrere zu mixen? Wie rührt man Zuschauer zu Tränen und wie macht man ihnen die größte Angst?
  • Sequenzen, Stadien, Steps, Beats: Mit welchem dramaturgischen Tool soll ich meine Handlung entwickeln?
  • Welche Wirkung hat die Erzählperspektive auf den Zuschauer? Welche Perspektive ist ideal für meine Geschichte?
  • Wie schaffe ich Momente, in denen die Luft knistert und der Zuschauer den Atem anhält? – Wie entwickle ich Spannung – über längere und kürzere Strecken bis hin zu einzelnen Szenen?
  • Wie kann ich eine Geschichte erzählen, die mehr als eine Hauptfigur hat? Und was mache ich, wenn ich nicht chronologisch vorgehen will.

 

masterschool-drehbuch dozenten frauke-schmicklÜber die Dozentin
Schon seit über sieben Jahren unterrichtet Dr. Frauke Schmickl alle Aspekte des dramatischen und epischen Erzählens anschaulich und mit großem didaktischem Verständnis. Sie begleitete in diesen Jahren zahlreiche Teilnehmer der Master School Drehbuch beim Schreiben und bei der Weiterentwicklung ihrer Geschichten. Sie zeichnet sich vor allem durch ihr gutes Gespür für Filmstoffe aus und besitzt die Fähigkeit, ganz individuell auf jeden Teilnehmer einzugehen. MEHR ...

Seminar jetzt buchen

Weitere Seminare Frühjahr/Sommer 2017

Seminare Abend

Berlin - 07.09. bis 12.10.17 – 6 Abende

Seminare Wochenende

Berlin - 09.09. und 10.09.17 - Wochenendseminar
Berlin - 23.09 und 24.09.17 - Wochenendseminar
Berlin - 14.10. und 15.10.17 - Wochenendseminar
Berlin - 11.11. und 12.11.17 - Wochenendseminar
Berlin - 25.11. und 26.11.17 - Wochenendseminar

Seminare Online

Online via Internet - 27.07. bis 10.09.17 - 6 Wochen
Online via Internet - 14.09. bis 10.12.17 - 3 Monate
Online via Internet - 14.09. bis 10.12.17 - 3 Monate
Online via Internet - 14.09. bis 10.12.17 - 3 Monate

Ort: Seminarraum der Master School Drehbuch
Zossener Str. 41, Lofthaus 2. Stock, 10961 Berlin
Bahn: Gneisenaustr. (U7), Mehringdamm (U6, U7)