Herzlich Willkommen!

Gute Filmgeschichten sind unsere Herzensangelegenheit. Wir freuen uns darauf, Sie bei Ihren Projekten zu unterstützen und unser Wissen und unsere Erfahrungen mit Ihnen zu teilen.

 

Fragen und Infos ...

1. allgemein zu unserem Seminarangebot
2. gezielt zu unseren Vollzeit-Lehrgängen und Labs

 

NEUE ADRESSE: Ab Anfang Oktober wird die Master School Drehbuch in neuen Räumen zuhause sein: größer, gelber, mehr Beton wagen. Wir ziehen in die Dresdener Str. 36 in 10179 Berlin – fast noch Kreuzberg, gerade so Mitte – zwischen Oranienplatz und Engelbecken, Moritzplatz und Heinrich-Heine-Straße. Alle hier aufgeführten Präsenz-Seminare und Veranstaltungen finden bereits in der NEUEN Master School Drehbuch statt.

 

Das DREHBUCH.lab - Autor:innenwerkstatt für fiktionale Filme startet am 29.10.22. Sichern Sie sich rechtzeitig einen der max. 7 Plätze!

 

EINLADUNG 1  – Erster Offener Abend in der neuen MSD: Gespräch und Buchpräsentation
Die Kunst der Drehbuchentwicklung
Dramaturg und Publizist OLIVER SCHÜTTE im Gespräch mit Dr. Christine Otto
Präsenz – Donnerstag, 13.10.22 – 19.30 bis ca. 21.00 Uhr – mit anschließendem offenem Ausklang, Umtrunk, Brezeln und Snacks

Die Drehbuchautorin Christine Otto spricht mit MSD-Gründer Oliver Schütte über sein erst wenige Tage zuvor erschienes neues Handbuch "Die Kunst der Drehbuchentwicklung", über den Umbruch der Sehgewohnheiten durch die Streamer und aktuelle Anforderungen an das Geschichtenerzählen. Dabei geht es in Oliver Schüttes neuem Buch nicht nur um die Dramaturgie zukunftsweisender Filme und Serien. Auch der Prozess der Stoffentwicklung hat sich verändert und ist zunehmend von Teamarbeit geprägt. Oliver Schütte erläutert, wie eine gelungene und konstruktive Zusammenarbeit zwischen Kreativen, aber auch Produktion, Regie und Redaktion entstehen kann.  

Wenn Sie an der Buchpräsentation teilnehmen möchten, schreiben Sie eine formlose E-Mail an info@masterschool.de.

 

 

EINLADUNG 2 – Offener Abend: Einweihung der Master School Drehbuch am neuen Standort
PräsenzFreitag, den 21.10.22 ab 18.00 Uhr – mit anschließendem offenem Ausklang, Umtrunk, Brezeln und Snacks
Wenn Sie teilnehmen möchten, schreiben Sie eine formlose E-Mail an info@masterschool.de.

PROGRAMM 

Der schöne 27. September – eine Soundcollage zu einem Gedicht von Thomas Brasch von und mit Rex Joswig
von 18.30 bis ca. 18.45 Uhr

DRAMABOX – Drehbuch-Gespräche #8 – Sonderausgabe zum Umzug der MSD
Thomas Wendrich zu LIEBER THOMAS
Moderation: Roland Zag
von 19.00 bis ca. 20.30 Uhr
Mit LIEBER THOMAS erreicht die filmische Auseinandersetzung mit der Ex-DDR eine neue Dimension, ausgezeichnet mit der Goldenen Lola der Filmakademie. Im Dramabox-Drehbuchgespräch mit dem Autor Thomas Wendrich vollzieht Roland Zag die Genese des Drehbuchs und des daraus entstandenen Films.
DRAMABOX ist eine Kooperation von the human factor, der Master School Drehbuch und Scriptmakers.

GRENZLAND 1989 – Fotografien von Robert Conrad zwischen Kreuzberg und Mitte
von 21.00 bis ca. 21.30 Uhr
Der Architekturfotograf Robert Conrad, aufgewachsen in Greifswald, dokumentierte in den 80er Jahren die Berliner Mauer von der Öffnung bis zur Demontage. In seinem Vortrag zeigt er zum Teil heimlich aufgenommene Fotografien aus der Umgebung der Dresdener Straße 1989 von Osten aus: den Grenzübergang Heinrich-Heine-Straße, das Engelbecken als Teil des Todesstreifens – und nach der Öffnung die Westmauer im Dead End Kreuzberg.

 

 

EINLADUNG 3  – Infoveranstaltung
Hybrid – Präsenz und Online – Donnerstag, 01.12.22 – 18.00 bis ca. 19.30 Uhr
Am 07.02.23 beginnt der nächste Durchgang unserer mehrmonatigen Vollzeit-Lehrgänge mit ca. 20 Dozent/innen und Branchengästen. Dazu führen wir eine Infoveranstaltung durch. Damit Sie sich bequem von zuhause aus z.B. über die Ausbildung zum/r Autor/in für Film & TV informieren ODER uns persönlich begegnen können, findet diese als HYBRID statt.

Schreiben Sie an info@masterschool.de, ob Sie vor Ort in unseren neuen Seminarraum in die Dresdener Str. 36, 10179 Berlin, kommen möchten ODER ob wir Sie online dazuschalten sollen. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen! Einen Link zur Online-Teilnahme senden wir Ihnen dann kurz vor der Veranstaltung zu.

 

Seminare

  • Seminare Abend
    Drehbuch Verstehen – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Birgit Wittemann

    An acht Terminen lernen Sie, wie Filmgeschichten aufgebaut sind. Sie eignen sich die wichtigsten dramaturgischen Elemente an, um interessante Geschichten zu schreiben oder zu verstehen.

    Präsenz-Seminar - Berlin - 04.10. bis 06.12.22 - dienstags 19.00 bis 20.30 Uhr - 220 €
    Ein Abend, zwei Seminare - in Kombination mit Drehbuch Schreiben insgesamt nur 440 €

    1 | 12
  • Seminare Abend
    Drehbuch Schreiben – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Birgit Wittemann

    In Drehbuch Schreiben finden Sie den nötigen Raum, um mit anderen ausführlich über Ihren Stoff zu diskutieren und sich von dem Dozenten professionell beraten zu lassen.

    Präsenz-Seminar - Berlin - 04.10. bis 06.12.22​ - dienstags 20.30 bis 22.00 Uhr - 300 €
    Ein Abend, zwei Seminare - in Kombination mit Drehbuch Verstehen insgesamt nur 440 €​

    2 | 12
  • Seminare Wochenende
    Drehbuch Verstehen INTENSIV – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Birgit Wittemann

    An zwei Tagen lernen Sie die wichtigsten dramaturgischen Elemente kennen. Sie eignen sich das notwendige professionelle Handwerkszeug an, um interessante Geschichten filmgerecht zu schreiben oder zu analysieren.

    Präsenz-Seminar - 08.10. und 09.10.22 - Samstag und Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr - bis 02.10.22 Early Bird 260 €, danach 280 €

    3 | 12
  • Seminare Wochenende
    Thriller – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Tomislav Turina

    Wie kreiert man Szenen voller Nervenkitzel? Wie erzeugt man packenden Thrill auf Leinwand und Bildschirm? Dieses Seminar behandelt die Mittel der Spannungserzeugung - nicht nur im klassischen Thriller, sondern in allen Genres.

    Präsenz-Seminar - 15.10. und 16.10.22 - Samstag und Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr - bis 09.10.22 Early Bird 260 €, danach 280 €

    4 | 12
  • eLearning (mit Live-Anteil)
    Die Kunst der Drehbuchentwicklung – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Oliver Schütte

    Angelehnt an sein neues Kompendium „Die Kunst der Drehbuchentwicklung“ vermittelt Oliver Schütte anhand eigens entwickelter Übungen moderne Techniken für eine zeitgemäße Stoffentwicklung.

    eLearning mit Live-Webinaren – 03.11. bis 18.12.22 – 6 Wochen – integrierte Live-Webinare: donnerstags 18.00 bis 21.00 Uhr – mit eigener Stoffentwicklung – bis 30.10.22 Early Bird 320 €, danach 340 €

    5 | 12
  • eLearning (mit Live-Anteil)
    Master School Drehbuch Online | Die Geschichte | Level B – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Rüdiger Hillmer, Eva-Maria Fahmüller

    Im Zentrum dieses Seminars steht die individuelle und persönliche Beratung durch den Mentoren. Sie vertiefen sich ganz in die Dramaturgie von Figuren und Haupthandlung. Dabei lernen Sie, das dramatische Potenzial Ihres Stoffes auszureizen.

    eLearning mit Live-Webinaren – 03.11. bis 18.12.22 – integrierte Live-Webinare: mittwochs 19.00 bis 21.00 Uhr – mit eigener Stoffentwicklung – bis 30.10.22 Early Bird 420 €, danach 440 € 

    6 | 12
  • Seminare Wochenende
    Komisch Schreiben für alle Genres – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Christian Eisert

    Bestseller-Autor und Comedy-Coach Christian Eisert (Stammautor von „Löwenzahn“, „Shopping Queen“ u.a., Buchautor von „Kim und Struppi“, „Viele Ziegen und kein Peter“) vermittelt Werkzeuge und Regeln, die es ermöglichen, professionell Comedy zu schreiben oder Komik in anderen Genres zu erzielen.

    Präsenz-Seminar - Berlin - 12.11. und 13.11.22 - Samstag und Sonntag 10.00 bis 16.00 Uhr - bis 06.11.22 Early Bird 260 €, danach 280 €

    7 | 12
  • Seminare Wochenende
    Gute Off-Texte Schreiben – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Christian Eisert

    „Shopping Queen“, „Das perfekte Dinner“ oder Zoo-Dokus gehören seit Jahren zu den erfolgreichsten Formaten im TV. Teil ihres Erfolgs sind die Kommentare aus dem Off. Der Workshop vermittelt Autor*innen die Grundlagen des Off-Text-Handwerks für Doku-Soap, Reality-Show und Dokumentation.

    Live-Webinar - 26.11.22 - Samstag 10.00 bis 16.00 Uhr - bis 20.11.22 Early Bird 150 €, danach 170 € ​

    8 | 12
  • eLearning (mit Live-Anteil)
    Von der Idee zum Konzept – Noch Plätze frei!
    Dozent(in): Oliver Schütte

    Sie starten mit einer Film- oder Serien-Idee und werden Schritt für Schritt bei der Ausarbeitung Ihres Konzeptes angeleitet. Sie erhalten individuelles schriftliches Feedback zu Ihrem Stoff. Abschluss ist eine persönliche Beratung durch den Dozenten.

    eLearning mit persönlicher Beratung (online) – SEMINAR ON DEMAND: laufend buchbar – 8 Wochen – weitgehend eigene Zeiteinteilung – mit eigener Stoffentwicklung – 350 €

    9 | 12
  • Dramaturgische Beratung
    Exposéberatung
    Dozent(in): nach Absprache

    In der Exposéberatung unterstützen wir Sie darin, wesentliche dramaturgische Elemente wie Genre, Figuren, Struktur und Thema Ihres Stoffes genauer einzuschätzen. Wir beraten Sie in Bezug auf die Besonderheiten und das Entwicklungspotential Ihrer Geschichte.

    Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache - 200 € (Preis inkl. 19% MwSt., netto: 168,07 )

    10 | 12
  • Dramaturgische Beratung
    Treatmentberatung
    Dozent(in): nach Absprache

    Die Treatmentberatung beinhaltet die Analyse von Figuren, Erzählperspektive, Struktur, Thema, Genre, Intention und Vermarktungsabsicht. In einem intensiven Gespräch loten wir verschiedene Lösungsstrategien zur Optimierung Ihrer Geschichte und zum Erarbeiten der nächsten Fassung aus.

    Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache - 430 € (Preis inkl. 19% MwSt., netto: 361,34 €)

    11 | 12
  • Dramaturgische Beratung
    Lektorat
    Dozent(in): nach Absprache

    Das Lektorat erfasst den Status Quo und bewertet alle dramaturgisch wesentlichen Aspekte sowie die Originalität eines Stoffes entsprechend seiner möglichen Vermarktungsarten. Damit bieten wir Ihnen Knowhow und Unterstützung bei der Bewertung eines Treatments oder Drehbuches.

    nach Absprache - ca. 4 Seiten - 290 € (Preis inkl. 19% MwSt., netto: 243,70 €)

    12 | 12

Lehrgänge

  • Ausbildung zum Autor*in für Film & TV
    NÄCHSTER TERMIN: 07.02.23 - 01.06.23 – Jetzt bewerben!

    Durchlaufen Sie in knapp vier Monaten eine umfassende, intensive Ausbildung. Lernen Sie dabei alles, was Sie für die Arbeit als Drehbuchautor brauchen. NEU: MIT ERWEITERTEM TEIL ZUR TV-SERIE! Entwickeln Sie Ihre eigene Idee zu einem vermarktbaren Treatment. Knüpfen Sie gleichzeitig bei der Begegnung mit zahlreichen Branchengästen erste Kontakte.

    Preis: 4.459,84 €. Eine Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit mittels Bildungsgutschein ist möglich. Maßnahmenummer: 962/425/22

    1 | 6
  • Schreiben für Daily Soap & Telenovela
    NÄCHSTER TERMIN: 08.02. - 17.02.23 – Jetzt bewerben!

    Der Lehrgang vermittelt alle wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten in Theorie und Praxis, die Sie befähigen, im Team einer Daily Soap oder Telenovela mitzuarbeiten. Sie erfahren wie und nach welchen Kriterien tägliche Serien im Team entwickelt werden und schreiben eine eigene Storyline für eine laufende Daily Soap.

    Preis: 490 €. Eine Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit mittels Bildungsgutschein ist NICHT möglich. 

    2 | 6
  • Weiterbildung zum Dramaturg*in & Lektor*in
    NÄCHSTER TERMIN: 20.02. - 01.06.23 – Jetzt bewerben!

    Lernen Sie, Filmstoffe entsprechend ihrer Wirkungsabsicht präzise zu analysieren und einzuschätzen. Erfahren Sie, wie Sie als Dramaturg, Script Consultant, Lektor, Producer oder Creative Producer Ihre Erkenntnisse zum Stoff schriftlich und im Gespräch anschaulich vermitteln können. 

    Preis: 4.475,60 €. Die Kostenübernahme durch die Agentur für Arbeit mittels Bildungsgutschein ist möglich. Maßnahmenummer: 962/450/22

    3 | 6
  • SERIEN.lab - Autor*innen-Werkstatt für Serien
    NÄCHSTER TERMIN: 20.08.22 - 18.04.23 – Ausgebucht!

    Das SERIEN.lab ist eine Autorenwerkstatt für qualitätsvolle, fiktionale Serien. Die Teilnehmer haben einerseits die Möglichkeit, ihr eigenes Serienprojekt - Status vorzugsweise Exposé - im SERIEN.lab voranzutreiben und zu einem marktfähigen Konzept auszuarbeiten.

    Preis: 3.200 € (Möglichkeit für einen weiteren Teilnehmer eines Entwicklerteams aus Autor/Produzent oder Autor/Autor für nur 1.600 €).

    4 | 6
  • DREHBUCH.lab - Autor*innen-Werkstatt für fiktionale Filme
    NÄCHSTER TERMIN: 29.10.22 - 04.06.23 – Jetzt bewerben!

    Das DREHBUCH.lab ist eine intensive achtmonatige Autor*innenwerkstatt für fiktionale Filmprojekte für Kino und Fernsehen (Einzelstücke). Die max. 7 Teilnehmer*innen (oder im Entwicklerteam) entwickeln unter Anleitung erfahrener Profis an sechs Wochenenden über mehrere Stufen einen eigenen Filmstoff, der bereits als Ideenskizze, Exposé oder Treatment vorliegt, zum Bildertreatment bzw. bis zur 1. Drehbuchfassung weiter. 

    Preis: 2.200 €.

    5 | 6
  • Drehbuchentwicklung für Film & TV
    NÄCHSTER TERMIN: laufend auf Anfrage – Jetzt bewerben!

    Auf Grundlage eines bestehenden Treatments entwickeln Sie Ihr Drehbuch. Ein erfahrener Dozent unterstützt Sie mit regelmäßiger dramaturgischer Beratung und steht Ihnen als Mentor zur Seite. Zum Abschluss erhalten Sie Hinweise zur Vermarktung Ihres Stoffes.

    Preis: 3.232 €. Eine Kostenübernahme mittels Bildungsgutschein durch die Arbeitsagentur ist möglich. Maßnahmenummer: 962/551/22

    6 | 6

Interviews

Dozent:innen und Absolvent:innen stellen sich vor

Diesmal sind das Dr. Stefan Rüll und Anja Seela.

Absolventen

UNDER THE FIG TREES für Tunesien im Oscar-Rennen!

WOW!!! für Co-Autorin Peggy Hamann (22.) und das ganze Team.

News

Die MSD am neuen Standort!

Zwischen Kreuzberg und Mitte, im Erdgeschoß, große Fenster und mehr Platz.