The Visual Factor

Dozenten: Roland Zag, Tomislav Turina

Präsenz-Seminar - Berlin - 09.03. und 10.03.24 - Samstag und Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr
bis 03.03.24 Early Bird 260 €, danach 280 €


 

Filmisches Erzählen wirkt am stärksten durch starke visuelle (oder auch akustische) Metaphern und Bilder, die die Geschichte griffig bündeln und so im Publikum unauslöschliche Bilder hinterlassen. „Toni Erdmann“, „Systemsprenger“ oder auch Klassiker wie „Gravity“ oder „Spiel mir das Lied vom Tod“ beweisen, wie wichtig es ist, für die erzählte Story starke visuelle Übersetzungen zu finden. Neben der Arbeit an Genre, Plot, Figuren usw. liegt hier ein oft wenig beachteter Schwerpunkt erzählerischer Rhetorik.

Voraussetzung dafür ist es, die Essenz der erzählten Geschichte zu erfassen. Dies erfordert Arbeit und Disziplin, ist aber überaus effektiv: Man lernt, zum innersten erzählerischen Kern vorzustoßen und zugleich kreativ neue Aspekte der Story zu erschließen.

Das Seminar ist praxisorientiert und erfordert keine Voraussetzungen. Es konzentriert sich – neben der Präsentation berühmter und inspirierender Beispiele aus der Geschichte – vor allem auf die Stoffe der Teilnehmer selbst. Diese brauchen nicht fertig oder ausgearbeitet zu sein und können allen Genres folgen. Sie sollten aber den Seminarleitern vorab zugänglich gemacht werden.

Der ‚visual factor‘ erschließt Ebenen, die sich dem rein rationalen Zugriff entziehen, um stattdessen die intuitiven, sinnlichen und vielleicht sogar magischen Dimensionen des Erzählens zu erschließen.

 

masterschool-drehbuch dozenten roland-zagÜber den Dozenten
Roland Zag (*1958) ist Drehbuchlehrer und -berater. Aktuell arbeitet(e) er an Projekten wie "Narziss und Goldmund" (B+R Stefan Ruzowitzky), "Dein Ende. Mein Anfang" (B+R Mariko Minoguchi), "Ich war noch niemals in New York" (B Alex Dydyna, Philipp Stölzl, R Philipp Stölzl), "Der Fall Collini" (B+R Marco Kreuzpaintner), "Der Überläufer" (B Bernd Lange R Florian Gallenberger) uva.
Mit seinem Buch "Der Publikumsvertrag" und dessen Neuauflagen setzte er wichtige Impulse; "Dimensionen filmischen Erzählens" (Herder-Verlag 2018) nimmt Stellung zu brandaktuellen dramaturgischen Fragen. MEHR ...

 

masterschool-drehbuch dozenten tomislav-turina

Über den Dozenten
Tomislav Turina hat an der Drehbuchwerkstatt Rhein-Ruhr Dramaturgie studiert. Neben weiteren Ausbildungen zum Regisseur und Fiction Producer baute er die Filmschule FilmArche e.V. mit auf und war dort sechs Jahre Vorstand. Er schrieb Drehbücher für "Wolffs Revier" und andere Serien.
Seit 2004 unterrichtet er Dramaturgie und entwickelt seine Unterrichtsthemen stetig weiter. Außerdem unterstützt er als Script Consultant und Dramaturg Filmschaffende. Seine Spezialgebiete sind Thriller, Krimi und Horrorfilm. MEHR ...

 

 

Ort: Seminarraum der Master School Drehbuch
Dresdener Str. 36
10179 Berlin
Bahn: Moritzplatz (U8), Heinrich-Heine-Str. (U8)

SEMINARE HIER BUCHEN

Seminare Wochenende

Live-Webinar - 02.03. und 03.03.24 - Wochenendseminar
Präsenz-Seminar - 09.03. und 10.03.24 - 2 Tage
Präsenz-Seminar - 13.04. und 14.04.24 - 2 Tage
Präsenz-Seminar - 20.04. und 21.04.24 - 2 Tage
Präsenz-Seminar - 22.06. und 23.06.24 - 2 Tage

Seminare Abend

Präsenz-Seminar - 12.03. bis 14.05.24 - 8 Abende
Präsenz-Seminar - 12.03. bis 14.05.24 - 8 Abende

eLearning (mit Live-Anteil)

eLearning mit Live-Webinaren - 04.04. bis 19.05.24 - 6 Wochen
eLearning mit Live-Webinaren - 04.04. bis 19.05.24 - 6 Wochen
eLearning mit Live-Webinaren - 04.04. bis 19.05.24 – 6 Wochen
Online-Austausch mit Live-Webinaren - 04.04. bis 19.05.24 - 6 Wochen
eLearning mit Live-Webinaren - 04.04. bis 19.05.24 - 6 Wochen
eLearning mit Live-Webinaren - 30.05. bis 14.07.24 - 6 Wochen
eLearning mit persönlicher Beratung (online) - laufend buchbar - 8 Wochen

Dramaturgische Beratung

Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache
Berlin - möglich auch online - Termin nach Absprache
Einladung zur Infoveranstaltung

Donnerstag, der xx.xx.xxxx um xx Uhr (ca. 60 - 90min.)
Sie wollen uns und unsere Weiterbildungsangebote kennenlernen ? Dazu haben Sie Gelegenheit bei unseren Infoveranstaltungen, die wir mehrmals im Jahr durchführen und wo wir Ihnen Rede und Antwort stehen. Im Mittelpunkt steht die »Ausbildung zum Autor für Film & TV«, aber natürlich werden auch Fragen zu »Dramaturg/Lektor« oder unseren Spezialprogrammen wie »Writers Room« beantwortet.
Formlose Anmeldemail an: info@film-tv-autor.de